• Teaser

Content Management Systeme

Was ist ein CMS?

Content Management System

Nicht selten bekommen wir diese Frage gestellt. Aus diesem Grunde beschäftigen wir uns auf dieser Seite mit dem Begriff „Content Management Systeme“ kurz „CMS“.

Content Management Systeme erlauben es dem Benutzer die Inhalte bequem über eine administrative Benutzeroberfläche zu erstellen und zu bearbeiten.

Dabei werden die Inhalte wie auch das Layout eines Content Managements in getrennten Bereichen abgelegt und verwaltet. Der Vorteil dabei ist es, dass nicht jede einzelne Seite auf Änderungen am Layout angepasst werden müssen, da solche Änderungen im Normallfall auf das ganze System greifen.

Ein Content Management System erlaubt es dem Nutzer auch, auf einfache Art und Weise über die administrative Benutzeroberfläche neue Navigationspunkte und Seiten sowie deren Inhalte zu erstellen.

 

Keine HTML Kenntnisse erforderlich

Dank dem integrierten WYSIWYG-Editor benötigen Sie keinerlei Kenntnisse in HTML um Texte und Bilder Ihren Wünschen entsprechend zu formatieren. Sie können sich Ihre Inhalte auch bequem über einen Texteditor erstellen (zB. Word) und danach in Ihren WYSIWYG-Editor übertragen.

Unterschiedliche Ansichten Ihrer Inhalte

Content Management Systeme benötigen für das Speichern der Inhalte Datenbanken. Dies hat natürlich nebst der Datensicherung auch den Vorteil dass es Ihnen gestattet ist, Ihre Inhalte auf unterschiedliche Arten darzustellen.

Besonders in der heutigen Zeit wo auch immer mehr auf mobile Geräte zurückgreifen ist eine Ansicht zB. für ein iPhone eine interessante Angelegenheit.

Mehr Freiräume dank Content Management Systemen

Content Management Systeme sind ortsunabhängig und können daher von überall her verwaltet werden. Das einzige was Sie benötigen ist ein Computer oder ein mobiles Gerät sowie einen aktiven Internetzugang.

Modularer Aufbau Ihres Content Management System

Die meisten Content Management Systeme können mit zahlreichen Modulen erweitert werden und somit exakt auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

Arbeiten Sie im Team

Content Management Systeme erlauben es in den meisten Fällen rollenbasierende Einstellungen vorzunehmen. Dies erlaubt Ihnen festzulegen welcher Mitarbeiter welche Funktionen innerhalb des Content Managements bedienen kann und welche im verwehrt bleiben. Ebenfalls können Sie selbst bestimmen, ob neue Einträge oder Änderungen zuerst durch Sie geprüft werden müssen, bevor Sie für alle Seitenbesucher zugänglich gemacht werden.

Content Management System nicht gleich Content Management System

Auch hier gibt es natürlich sehr grosse Unterschiede und sehr oft lassen sich die einzelnen Content Management Systeme nicht miteinander vergleichen. Deshalb ist es wichtig sich vorgängig beraten zu lassen und sich verschiedene Systeme wie Wordpress, Drupal, Joomla, Typo3, uvm näher bringen zu lassen, um dann das für sich passende System zu wählen.

Haben Sie Interesse an einem neuen Webauftritt, welches auf einem Content Management System aufgebaut ist oder möchten Sie Ihr bestehendes System durch ein Neues ersetzen? Kontaktieren Sie uns ganz unverbindlich.

Überlassen Sie Ihren Erfolg nicht dem Zufall

Das spricht für uns

  • Individuelle Beratung
  • Starke Konzepte
  • Saubere, moderene und individuelle Designs
  • Wir schaffen Mehrwert und Vertrauen
  • Faire Preise
Weitere Punkte

  • Starkes CMS Webhosting
  • Schneller Support auch am Wochenende
  • CMS Tracking Tools
  • uvm.
 

Technologien

Zusammen Grosses bewirken

  • Anschrift
    Templatestore Lynn
    Vogelsangstrasse 13
    8618 Oetwil am See

    +41 (0)44 420 10 10
     
  • E-Mail
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Follow

Twitter