• Teaser

Linkaufbau

Der Linkaufbau und SEO - alles was Sie wissen müssen

Das Internet ist ein riesiger Ort mit Millionen von Webseiten. Das bedeutet, dass es zu jedem Thema mehrere Webseiten gibt. Für Sie als Webmaster ist das ein Problem, denn Sie möchten schliesslich, dass Ihre Webseite nicht nur im Internet gefunden wird, sondern dass sie auch von Besuchern angeklickt wird. Mit dem Linkaufbau haben Sie eine Möglichkeit, den Traffic Ihrer Webseite zu erhöhen und damit das SEO zu verbessern. Was Linkbuilding ist, wie es funktioniert und worauf Sie achten müssen, dass erfahren Sie hier.

Was ist Linkbuilding?

Der Linkaufbau bezeichnet eine absichtliche Erhöhung der Backlinks sowie eine Verbesserung deren Qualität. Bei den Backlinks handelt es sich um Links, die von anderen Webseiten auf Ihre eigene Homepage verweisen. Linkbuilding ist Teil der Suchmaschinenoptimierung, da Anzahl und Qualität der Backlinks sich auf das Ranking der Suchmaschinen auswirken. Der Linkaufbau kann sowohl aktiv als auch passiv erfolgen. Zudem spricht man von einem organischen und einem künstlichen Linkaufbau. Heute gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, wie etwa das Link Baiting oder den Linktausch, um das Linkbuilding zu fördern und die Backlinks bekannter zu machen.

Welche Vorteile hat das Linkbuilding?

Die Beliebtheit von Webseiten werden von Suchmaschinen anhand der Anzahl an Backlinks und deren Qualität bemessen. Das heisst, je mehr Webseiten auf Ihre Homepage verlinken, als umso beliebter gilt Ihre Webseite und umso besser erfolgt das Listing. Das heisst, dass Sie durch einen gezielten Linkaufbau das SEO Ihrer Seite verbessern können. Zwar sind die Backlinks heute bei weitem nicht mehr das einzige Kriterium, das für erfolgreiches SEO ausschlaggebend ist, aber die Wichtigkeit darf man dennoch nicht unterschätzen. Hier gibt es jedoch ein Problem: die natürliche oder organische Linkbildung dauert in der Regel sehr lange. In bestimmten Sektoren sind unter Umständen gar nicht genug Möglichkeiten vorhanden, um eine notwendige Anzahl an natürlichen Backlinks zu generieren. In diesem Fall müssen Sie als Webmaster auf künstliches Linkbuilding zurückgreifen, um von den Vorteilen des Linkaufbau zu profitieren und um das SEO Ranking Ihrer Webseite zu verbessern.

Organische Linkbildung

Die organische oder natürliche Linkbildung bezeichnet den natürlichen Linkaufbau einer Webseite. Mit der Zeit geschieht dies völlig automatisch und Sie als Webmaster müssen hier in der Regel nicht selbst tätig werden. Ein solcher organischer Linkaufbau erfordert jedoch mitunter viel Zeit. Zudem muss das Potential für eine solche natürliche Linkbildung natürlich ebenfalls vorhanden sein. Das stellt den Webmaster häufig vor ein Problem, das es auf andere Art und Weise zu lösen gilt.

Der künstliche Linkaufbau

Die Lösung für das Problem bei dem organischen Linkbuilding ist einfach: Sie müssen die notwendigen Links künstlich aufbauen. Hierfür gibt es mehrere Möglichkeiten, wie etwa Link Baiting, den Linkaustausch die Verwendung von Ankertexten in den Links. Auf diese Weise erfolgt das Linkbuilding deutlich schneller und effizienter als wie dies auf natürlichem Wege der Fall ist. Sie erhalten so bereits in kurzer Zeit eine grosse Anzahl an qualitativ hochwertigen Backlinks für Ihre Webseite und profitieren so von einem deutlich besseren Listing und einem besseren SEO. Damit der künstliche Linkaufbau zu einem Erfolg wird, gibt es jedoch einige Dinge zu beachten sowie verschiedene Tipps und Tricks. Der Grund dafür ist, dass Suchmaschinen organische Links bevorzugen und generell künstliches Linkbuilding nicht mögen oder sogar Abzüge im Listing für Seiten mit offensichtlich künstlichen Backlinks geben.

So fördern Sie den Linkaufbau

Der erste Schritt für ein erfolgreiches Linkbuilding ist die Erstellung von Ankertexten für Ihre Backlinks. Das ist wichtig, da Suchmaschinen wie Google den Ankertext von Links berücksichtigen. Haben Sie zum Beispiele eine Webseite zum Thema Autowerkstatt und verfügen über viele Backlinks mit einem Ankertext "Autowerkstatt", dann werden Sie mit diesem Suchbegriff in der Regel auch sehr gut gefunden.

Damit Ihre künstlichen Backlinks aus der Sicht der Suchmaschine jedoch organisch wirken, sollten Sie hier Vorsicht walten lassen. Nutzen alle Ihre Backlinks lediglich den Ankertext "Autowerkstatt", dann verfehlen Sie die Wirkung oder können Ihrer Webseite sogar schaden. Eine einfache Lösung für das Problem ist, auffällige Ankertexte zu vermeiden und stattdessen solche Texte zu verwenden, die nicht nur aus dem Suchbegriff bestehen, sondern auch natürlichen Text beinhalten. Anstatt eines einfaches Ankertextes "Autowerkstatt" können Sie zum Beispiel "eine Übersicht aller Serviceleistungen der Autowerkstatt" verwenden. Auf diese Weise haben Sie Ihren Suchbegriff zwar inkludiert, der Linktext wirkt aber natürlich und weniger auffällig. Das Resultat ist ein erfolgreiches Linkbuilding, da die Suchmaschinen hier nicht den künstlichen Link erkennen können.

Zudem ist es wichtig zu variieren. Sie sollten bei den Ankertexten wechseln und nicht immer den selben Content verwenden. Sie sollten die Links zudem unterschiedlich positionieren - etwa auf Startseiten oder Unterseiten, oder einfach einmal einen Link verwenden, der gar keinen Ankertext verwendet. So erreichen Sie einen effizienten und erfolgreichen Linkaufbau.

Da es sich bei SEO und Linkbuilding um komplexe Themen handelt, die viel Fachkenntnis und Zeit erfordern, ist es unter Umständen sinnvoll, diese Arbeit in unsere professionellen Hände zu geben. Auf diese Weise haben Sie die Gewissheit, dass Sie eine hochwertige Seite mit guter Suchmaschinenoptimierung und einem erfolgreichen Linkbuilding erhalten.

Haben Sie Freiräume?

Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Kontaktaufnahme.

Technologien

Zusammen Grosses bewirken

  • Anschrift
    Templatestore Lynn
    Vogelsangstrasse 13
    8618 Oetwil am See

    +41 (0)44 420 10 10
     
  • E-Mail
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Follow

Twitter