e-Commerce

e-Commerce - Der Handel der Zukunft

Die vernetzte Welt setzt nicht nur neue Herausforderungen, sondern verändert gewohnte Abläufe. Das geschieht ziemlich gründlich und nirgendwo merken Verbraucher und Dienstleister mehr von den Veränderungen als im Onlinehandel. Das klassische Warenhaus hat längst ausgedient und der heutige Begriff des Business lautet "e-Commerce". Der Onlinehandel verdrängt die kleinen Geschäfte um die Ecke, so zumindest der Vorwurf in früheren Zeiten. Es wird allerdings immer klarer, dass der Onlinehandel weniger die kleinen Geschäfte verdrängt. Vielmehr schätzen die Kunden den Service vom Fachhändler. Die grossen Ketten stöhnen und schwitzen aber unter dem großen Druck der Konkurrenz, denn im Gegensatz zum Fachgeschäft um die Ecke sind sie dem Druck der Märkte viel stärker ausgeliefert und müssen um ihre Kundschaft buhlen und beständig werben. Die Kundschaft wird dabei immer anspruchsvoller und wünscht sich nicht nur ein riesiges Sortiment, sondern auch entsprechende Rabatte und Wertschätzungen. Dabei gilt die goldene Regel: Je grösser das Unternehmen, umso mehr wollen die Kunden an Service und Leistungen und sehen auch kleine Aufmerksamkeiten als selbstverständlich an. Der Onlinehandel ist also nicht nur eine Goldgrube, sondern auch ein Minenfeld für viele erfahrene Händler. Im e-Commerce gilt mehr als in anderen Branchen, dass es letztlich der Umsatz ist der zählt.

e-Commerce

Unternehmen ohne Onlineshop gehen ein Risiko ein

Neben den vielen anspruchsvollen Neuerungen die durch den e-Commerce in die Welt getreten sind hat sich doch auch ein weiterer Fakt herausgestellt: Der moderne Handel ist ohne den Onlinehandel nicht mehr vorstellbar.

Gerade kleinere Händler merken die Änderungen schnell und müssen sich neu erfinden. Entweder man spezialisiert sich auf ein Nischenprodukt, oder aber man stellt sein Sortiment entsprechend günstig zur Verfügung. Während die erste Strategie mitunter recht erfolgreich sein kann, so muss für die zweite Strategie vor allem genügend Eigenkapital vorrätig sein. e-Commerce ist ein Geschäft in dem der Druck von äusseren Faktoren wie der Konkurrenz, aber auch direkt durch die Kunden einfach enorm ist. Schon der kleinste Fehler kann bares Geld kosten und widmet sich der Händler nicht mit genügend Aufmerksamkeit dem Sortiment und seinen Kunden kann es schnell sein, dass der Umsatz stark einbricht und die Kunden weglaufen. Onlinehandel ist ein Geschäft das von den Händlern viel Flexibilität, aber auch Erfahrung und Begeisterung fordert. Dafür bekommt man die Chance eine wahre Goldgrube zu entdecken. Denn um als Händler im Onlinehandel tätig zu werden benötigt man nicht sonderlich viel. Eine Geschäftsidee, günstige Einkaufsmöglichkeiten und letztlich nur einen gut durchdachten und organisierten Onlineshop und den passenden Versandpartner. Hat man dies alles zur Verfügung kann eigentlich nicht mehr viel schiefgehen, zumindest solange die Kunden vom Sortiment begeistert sind.

Attraktive Lösungen & effektive Einkaufsmöglichkeiten

Zuverlässigkeit, aber auch günstige Preise sind die besten Zugpferde für den Erfolg des Unternehmens. Im e-Commerce überlebt nicht immer der günstigere auf dem Markt, aber garantiert derjenige der seinen Kunden und Neukunden die attraktivsten Lösungen und effektivsten Einkaufsmöglichkeiten bieten kann. Kunden schätzen beim Onlinehandel einen perfekten Service. Ein schneller Versand, aber auch die Möglichkeit die Produkte schon im Onlineshop zu begutachten sind die wichtigsten Kriterien. Wer seine Waren also via e-Commerce vertreiben möchte sollte dabei immer bedenken, dass der Kunde aus der heutigen Zeit dem Informationszeitalter entstammt und dementsprechend vor allem Wert auf die entsprechenden Informationen legt. Das Produkt darf also nicht nur beworben werden, sondern muss auch möglichst ausführlich beschrieben werden. Die Kunden legen grössten Wert auf bestimmte Eigenschaften und wollen natürlich im Idealfall ein Produkt, dass genau die gewünschten Eigenschaften liefern kann. Als cleverer Akteur im Onlinehandel sollte man dies immer genau bedenken und das Sortiment dementsprechend auf die Wünsche und Bedürfnisse zuschneiden und immer aktuell halten. Man muss zwar nicht jeden Trend mitmachen, aber auf jeden Fall sollte man sich die Trends genau anschauen und die Entwicklung immer im Blick behalten.

Beratung & Konzeption

Erfahren Sie warum die Beratung ein starkes Fundament für Ihr Unternehmen ist.

Gambio

Erfahren Sie was Gambio genau ist und wie es Ihr Unternehmen optimal unterstützt.

Shopware

Erfahren Sie was Shopware genau ist und wie es Ihr Unternehmen optimal unterstützt.

Möchten auch Sie im e-Commerce erfolgreich sein?

Kontaktieren Sie uns noch heute ganz unverbindlich.

Wir würden Sie bei Ihrem geplanten Projekt sehr gerne unterstützen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen